Pfarrer, Gemeindereferentin und Sprecher der Gremien bedanken sich bei Veranstaltungen oder zum Jahreswechsel bei ihren Helfern oder bei uns, den Gemeindemitgliedern.
Hier soll einmal Danke in die Gegenrichtung gesagt werden, von der Gemeindebasis an unsere "Oberen" und die Gremien, die uns vertreten und für uns arbeiten.
Ob das Gottesdienste mit guten Predigten, schöne Aufführungen wie Krippenspiel oder bei der Nacht der Kirchen, Sternsinger-Aktionen, Erwachsenenbildung, Ausflüge, Fastnachtsveranstaltungen usw. und nicht zuletzt schöne Musik waren, Fußball natürlich auch, im Laufe des Jahres kam einiges zusammen, wenn man anfängt aufzuzählen.
Nichts ging von selbst, alles musste ausgedacht und geprobt werden und manchmal gab es vielleicht auch Kritik wo mit Recht Dank erwartet wurde.
Viele kleine und größere Probleme, wie die Außen- oder Innensanierung unserer Kirche, wurden gelöst.
Bevorstehende Aufgaben in Angriff genommen.


Dafür danken die Gemeindemitglieder.