Das Sakrament der Firmung

wird nicht jedes Jahr gespendet.

Zu gegebener Zeit werden die in Frage kommenden Jugendliche

vom Pfarrbüro angeschrieben.