Ihr Kind kommt ins dritte Schuljahr!   

Dann werden sie angeschrieben und über die Möglichkeit informiert, dass ihr Kind im folgenden Jahr aufgenommen werden kann in die Gemeinschaft der Eucharistie und zum ersten Mal die heilige Kommunion empfangen darf.

Voraussetzung: Ihr Kind ist getauft und bereitet sich auf die Erstkommunion vor.
Wie? Die Kinder bereiten sich in kleinen Gruppen vor, begleitet von Müttern oder Vätern, die mit ihnen einmal pro Woche (ausgenommen die Ferienzeit) für eine Stunde zusammenkommen. Wichtig ist, dass die Kinder in ihrer Gruppe Gemeinschaft erleben, beim „Spielen, Erzählen, Gestalten „ihres Buches“ und durch einen Text aus den Evangelien mit Jesus bekannt gemacht werden.

Die Familiengottesdienste und Feste dürfen die Kinder mitgestalten.

Termine für Kommunionkurs, Elternabend und Katechetentreffen finden Sie im Pfarrbrief


Weitere Auskünfte erhalten Sie im Pfarrbüro